Hello Again!

Da bin ich wieder zurück nach einer langen Pause. Ich hatte eigentlich gar nicht vor eine so lange Auszeit einzulegen, aber das hat sich dann doch wohl so ergeben. Ich erzähle mal kurz, wie es dazu gekommen ist:

Ich war wieder schwanger und habe in der Zwischenzeit mein 2. Kind bekommen. Aber der eigentliche Grund für die Blog-Pause war ein merkwürdiger. Am Anfang der Schwangerschaft war mir richtig übel, so sehr, dass ich fast nichts mehr essen konnte und abends heulen musste, weil ich es unerträglich fand. Ich habe in dieser Zeit alle Gerüche verflucht und auch alle Menschen, die gekocht haben (ich habe in dieser Phase nicht mehr gekocht).Immer wenn ich an deren Fenstern vorbeigelaufen bzw. gerannt bin, habe ich getobt. Ihhhh, Zwiebeln, Knoblauch. Bäh!

Und an einem Nachmittag wollte ich mich bei meinem Blog einloggen und merkte plötzlich, wie mir kotzübel wurde! Es ging nicht, ich habe mich nicht anmelden können (zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass ich mich erst wieder ein Jahr später einloggen werde!). Beim nächsten Mal genau das selbe, ich musste sofort den Laptop zumachen, weil mein Magen anfing zu brodeln. Mir ist vom Blog schlecht geworden! Ihhh, Zwiebeln, Knoblauch, Salami, Blog! Das kann nicht sein! Ich litt unter Blogübelkeit und habe ihn einfach nicht mehr vertragen! Das ging so weiter bis zum Ende der Schwangerschaft.

Nach der Geburt? Da war ja eigentlich klar, dass da erst einmal nicht viel passieren wird. Mit zwei Kindern ist man doch sehr busy. Aber jetzt geht es wieder. Ich habe das Schreiben sehr vermisst und werde von nun an immer mal wieder aus meinen Alltag berichten – passiert ja Einges!! 🙂

Und jetzt schnell schlafen und die Pause nutzen bis mich der Kleine gleich wieder weckt.

Ciaoooo

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kind, Eltern, Geburt, Bonding, Krankenhaus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s